Der Rückzug des Pfeils

Die Zeitqualität entspricht einem zurückgezogenen Pfeil in seinem Bogen. Der Rückzug ist bis zum Zerreißen gespannt. Die Spannung spüren wir in unserem Innersten als Unruhe, Angst, Wut, Trauer und in vielen Fällen drückt der Körper oder unser Umfeld genau diese Spannungsverhältnisse aus. Über Unfälle, Schicksalsschläge, Krankheiten und Schmerzen. Der Bogen wartet auf den Fokus. Auf unser Ziel. Der Borgen zieht zurück, so lange bis wir die Spannung nicht mehr ertragen können. Dann schießt er in genau jene Richtung, die wir anvisieren.

 

Deswegen ist es genau zu jener Zeit so wesentlich, sich seiner Wünsche, Gedanken & Gefühle bewusst zu sein.

 

Was löst in Dir die Spannung aus?

Wohin fokussierst Du? Auf das was Du erreichen willst, oder auf den Mangel in Deinem Leben?

Welche Gefühle sind in Dir zum Zerreißen unangenehm?

Was ist es wirklich, dass Du in Deinem Herzen spürst?

 

Sei ehrlich zu Dir selbst, denn die Zeiten werden immer turbulenter. Je mehr Du in Dich selbst sinkst und Dich mit Deinen Inneren Spannungen und Deinem Inneren Fokus auseinandersetzt, umso zielsicherer und weiter wird der Pfeil aus Deinem Herzen ins Außen fliegen UND---

 

---GENAU INS SCHWARZE TREFFEN

 

Nichts will Dir schaden, nur zeigen, dass Dein Fokus und Dein Weg in eine Richtung laufen, die nicht Deiner Bestimmung entsprechen. Nutze diese Zeit, um Dich neu auszurichten. Da wo Spannung ist, bist Du von Deinem Dir bestimmten Weg abgekommen. Das Leben selbst zeigt Dir Deinen Weg! Folge Deinem Herzen!

 

Gerne bin ich Deine Begleitung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0