Stillstand

Rückzug des Geistes?

Der Kopf ist wattig und dumpf? Es kommt Dir vor als würde die Welt stillstehen? Nichts regt sich, obwohl doch die alltäglichen Abläufe getan werden müssen. Besonders aufgepasst im Straßenverkehr, denn die Reaktionszeit ist eigenartig verlangsamt. Kommt es Dir vielleicht so vor, als würdest Du zwar alles wahrnehmen und doch scheint es nicht real? Wie wenn Du durch eine Wand siehst und Du getrennt bist von deiner Umwelt?

 

Ich kann hier natürlich immer nur meine Wahrnehmung beschreiben, aber meist stimmt sie mit der Wahrnehmung Vieler überein. Es ist als würde nun unser geistiger Bereich - sprich der Bereich hinter dem gedachten 3. Auge auf der Stirn auf Reset gestellt werden. Lass es geschehen. Denn es erleichtert Dir deinen Weg. Bleib so ruhig es geht. Denn es ist zwar ein eigenartiges Gefühl, dauert aber nicht sehr lange an.

 

Spür in die Mitte Deines Kopfes und nimm das Licht dort wahr. Bleib mit Deinem Fokus bei dem Licht und dehne es mit tiefen Atemzügen aus, bis Du Dich selbst als Leuchtturm wahrnehmen kannst.