2 ISA

26.12.20 - 27.12.20

Gehe in die Stille, um in Deine Präsenz zu finden!

Die Rune ISA friert ein und hält Dich fest, damit Du in den Augenblick findest und erkennst, welche Gedanken, Gefühle und alten Muster, Dich in der Starre gefangen halten. In ihrer eisigen Kraft jedoch ist sie die Brücke zur neuen Welt. Blicke darauf zurück was Du verlassen darfst und wandere  auf dem eisigen Weg der ISA - wie über eine leuchtende Regenbogenbrücke - auf zu neuen Ufern und neuen Welten. Verbinde Dich heute ganz bewusst und auf Deine eigene Art und Weise mit der Kraft des Wassers. 

Diese Energien können Dich im Februar 2021 unterstützen:

  • Buchstabe: I

  • Element: Wasser

  • Gottheit: Ymir (Der "Ersterschaffene" Ymir stellt die noch ungeteilten Naturkräfte dar), Verdandi (eine der 3 Nornen, die die Lebensnetze weben. Sie steht für die Gegenwart)

  • Farbe: Weiß, Schwarz

  • Baum: Eibe, Erle

  • Steine: Bergkristall, Katzenauge

  • Blumen: Wicke

  • Heilkräuter: Bilsenkraut, Eisenkraut (Verbena)

  • Öl: Alraune

  • Krafttier: Eisbär

Magische Wirkung der Rune Isa

  • Entwicklung von Konzentrationsfähigkeit und Willensstärke
  • Überwindung äußerer und innerer Hektik und Unruhe
  • Talismane für Durchsetzungskraft und Beharrlichkeit
  • Förderung telepathischer Fähigkeiten

Körperliche Wirkung der Rune Isa

  • Erfrierungen, Lähmungen, körperliche Gefühllosigkeit
  • Dämpfung von Hyperaktivität
  • Therapeutische Ruhigstellung
  • Blockadebrechende Rune

ISA im Februar 21

Das Wesen der ISA hält Dich vielleicht im ersten Moment vermeintlich gefangen. Sie fordert Dich jedoch auf Inne zu halten, um in Dich zu kehren und herauszufinden, was Dein Blut und Deine Lebenskraft zu Eis gefrieren lässt. Kein angenehmes Gefühl, jedoch sehr heilsam. Denn auf dem starren Eis, kannst Du zu neuen Ufern aufbrechen und eine Neue Welt entdecken. Achte im Februar 2021 darauf, was Dich in die Starre und Blockade führt und bitte die Götter Ymir und Verdandi um ihre Unterstützung, Dich im Hier und Jetzt aus jenen Energien herauszuführen, die Deinen Lebensfluss zum Stocken bringen. Eventuell zwingt Dich das Wesen des Februars in irgendeiner Art und Weise inne zu halten und bringt Dich für einige Zeit in den Stillstand. Es ist gut zu wissen, dass es niemals zu Deinem Schaden, sondern vielmehr zu Deinem Nutzen geschieht. Mit der unten angeführten Meditation kannst Du bereits in dieser Raunacht für die Lösung Deiner Blockaden vorarbeiten und eventuell erkennen, welche Themen bearbeitet werden wollen.

 

Ebenso kannst Du im Februar den Eisbären als Krafttier zu Dir rufen. Der Eisbär ist bekannt dafür, dass er traumatische Erlebnisse einfach durch das Schütteln seines Körpers aus seinem Energiesystem entlässt. Lass Dich im Februar von Deinem Körper führen und schüttle Dich oder tanze Dich frei von Traumaenergien längst vergangener Zeiten, denn vielleicht trägt Dein Körper auch viele traumatische Ereignisse Deiner Ahninnen und Ahnen.

Anrufung aller heilenden Kräfte, Wesen und Energien des heutigen Tages und der Wesenheit ISA

Wie Du mit dieser Rune arbeitest!

Du kannst mit dieser Rune unterschiedlich arbeiten. Folge dabei bitte Deiner Intuition, was sich für Dich stimmig anfühlt für den heutigen Tag und Deinen persönlichen Energiehaushalt. Unten angeführt findest Du ein paar Vorschläge. Du musst nichts tun, darfst aber alles tun, auch das was vielleicht aus Dir selbst heraus entsteht. Denn genau das ist es, was DU gerade für Deine persönliche Entwicklung und Deinen spirituellen Wachstum brauchst. 

 

  • Male Dir die Rune auf die Handgelenke genau dort wo Deine Pulsadern die Energie aufnehmen können
  • Male die Rune an jener Stelle/jenen Stellen Deines Körpers auf, die nach ihrer Energie rufen (Ich verwende dafür Kugelschreiber)
  • Male ein Bild der Rune auf einen kleinen Zettel und stelle ein Glas Wasser darauf. Lass das Glas solange stehen, bis Du den Impuls hast es Schluck für Schluck zu trinken
  • Drücke die Rune über Deinen Körper aus und spüre, was es in Dir verändert
  • Chante den Namen der Rune
  • Lege die Rune mit Naturmaterialien bei einem Spaziergang im Wald oder in Deinem Garten an einem für Dich stimmigen Platz. 
  • Lass einfach das Bild der Rune oben auf der Seite auf Dich wirken und atme die Kraft ein und aus

Suche Dir ein oder mehrere Aktivitäten mit dieser Rune aus und fokussiere Dein Bewusstsein darauf, dass genau dieses kleine Ritual zur Heilung Deines Energie- und Körper-Geist-Seelesystems beiträgt.

Folgende Meditation hilft Dir Dich mit der Energie des heutigen Tages und der Rune Isa in Verbindung zu setzen!