VERABSCHIEDUNGSRITUAL

"Wenn ihr mich sucht, findet mich in Euren Herzen!"

"DEN SCHMERZ ANNEHMEN!"

 

Wenn ein Mensch von dieser Erde geht, hinterlässt er eine LEERE! Es fällt uns schwer, einen geliebten Menschen gehen zu lassen - ihn zu verabschieden, loszulassen. Wir fühlen einen Mangel, ein tiefes schwarzes Loch in unserer Brust. Wir fühlen Schmerz und haben Angst davor zu spüren! Wir  glauben ihn für immer verloren zu haben.

 

 

 Was wir auf Erden oftmals nicht erkennen:

 

DIE LIEBE BLEIBT IN FORM DER ENERGIE BESTEHEN!

 

Die Seele verlässt den Körper. Die Hülle verwelkt und der Platz auf Erden bleibt leer. Und doch sind die feinen Energien so spürbar nah bei uns. Der Tod ist wie die Geburt ein Moment in dem die ZEIT stehen bleibt. Wenn ein Mensch von uns geht gibt es weder Raum noch Zeit. Er wechselt in die andere Dimension, seine Aufgabe hier auf Erden ist abgeschlossen. Den Hinterbliebenen fällt es oft schwer, den Sinn hinter dem GEHEN zu sehen. Wir zweifeln, wir kämpfen gegen den Umstand und gegen uns selbst und unsere Gefühle. Wenn die ZEIT gekommen ist, in der ein Mensch gehen darf, können wir ihm am meisten helfen in dem wir DA sind in Ruhe und ohne Kampf. Wenn ein Mensch von dieser Erde gehen darf, dann dürfen wir spüren was wahrlich zählt! Es gibt dann keine Rollen mehr, keine Masken und keine Beschönigung. Einzig und allein die Endlichkeit des irdischen SEINS und unsere ANGST vor dem Schmerz der ERKENNTNIS!

 

DAS SCHICKSAL ANNEHMEN!

 

Jemanden gehen zu lassen, ihn sein eigenes Schicksal erfüllen zu lassen, ist eine große Herausforderung. Wenn eine Seele sich entscheidet die Erde zu verlassen, ist es wichtig sie loszulassen und sich von ihr in Achtsamkeit und Liebe zu verabschieden. Vielleicht gibt es bei den Hinterbliebenen auch noch ein paar Dinge, die nicht gesagt oder getan werden konnten. Wir können nach ein paar Tagen der Stille mit dem unendlichen Wesen in Verbindung treten, ihr helfen ins Licht zu gehen. Hier liegt noch sehr viel Potential zur HEILUNG. Unausgesprochenes darf gesagt werden, Vorwurf darf sich in Vergebung wandeln und es darf ERLÖSUNG in Achtsamkeit und Würde geschehen, sodass die wahre LIEBE durch das SYSTEM der Familie fließen kann. Ich helfe Dir den Blick von der Dunkelheit in die Andere Welt zu erheben und zu erkennen, dass nichts so ist wie es scheint und der Schmerz vergänglich ist.

ABLAUF

TRAUERBEGLEITUNG

Gerne bin ich Deine/Eure Begleitung in der Phase der Trauer. In dieser Phase geht es einfach wirklich darum das Schicksal anzunehmen und der Trauer ihren RAUM zu geben. Gerne beleuchte ich auch noch offen gebliebene Dinge.

SEELENBEGLEITUNG

Die Seelenbegleitung liegt mir sehr am Herzen. Gerne begleite ich auch in der Übergangszeit zwischen den Welten. Es ist die Zeit, dem Menschen/der Seele die Angst vor der anderen Seite zu lösen. Ein Hinübergehen darf dann sanft geschehen wenn wir loslassen und die andere Seite als das wahrnehmen was sie ist - REINSTE LIEBE! Wir haben Angst vor der Dunkelheit, doch es gilt zu erkennen, dass hinter der Dunkelheit das LICHT auf uns wartet. Wer das Licht hinter dem Licht erkennen darf, kann sanft auf die andere Seite wechseln.

VERABSCHIEDUNG

Um wirklich LOSZULASSEN helfen uns Rituale. Während der Verabschiedungszeremonie wollen wir den Menschen noch einmal in seiner positiven KRAFT wahrnehmen. Die Rituale, gesprochenen Worte und Gebete sollen helfen die SEELE des verstorbenen Menschen zu erkennen, zu würdigen und zu ehren. So kann die SEELE ihren Frieden finden. Den Hinterbliebenen wird es so möglich, sich mit der LIEBE zu verbinden und die LEERE im HERZEN mit lichtvollen Energien zu füllen.

RITUALE

Die Seele wertschätzen, Dem Leben Danken, Die Andere Welt ehren, Anrufung der Elemente, AhnINNen, Wesen & Seelenbegleiter, Bewusst LOSLASSEN, Das Schicksal annehmen, Steinkreis legen, Wünsche & Segnung für das Hinübergehen, Frieden finden, uvm.

 

Die Rituale werden individuell auf die jeweiligen Umstände abgestimmt und mit Dir/Euch gemeinsam gestaltet.

WERTSCHÄTZUNG

€ 350,-- für eine Verabschiedungszeremonie

Trauer- & Sterbebegleitung nach persönlicher Vereinbarung!

Zuzüglich Kilometergeld € 0,50 /km für eventuell zurückgelegte Wegstrecken