12 INGWAZ

05.01.21 - 06.01.21

DU BIST ANGEKOMMEN IN DER GEBÄRMUTTER DEINES EIGENEN KOSMOS!

Die Rune Ingwaz steht für das Urvertrauen im eigenen Kosmos sicher und geborgen verankert zu sein. Ingwaz ist eng verbunden mit Gott Freyr, dem Gott der Liebe und der Fruchtbarkeit. Diese Rune repräsentiert die kosmische Gebärmutter Deines Seins. Sie ist wie ein Rückzugsort in dem Du in Deine Kraft voll und ganz eintauchen kannst, um Dich aus der Tiefe Deines Seins heraus in einem ganz neuen Licht und einer nie dagewesenen Stärke zu gebären. 

Die Rune ist das Symbol für Sammeln, Speichern und Transformieren von Kraft und Energie im allgemeinen und insbesondere bei Fruchtbarkeitsritualen. Ebenso lehrt sie Dich im rechten Maße mit der großen Kraft und Energie Deines kosmischen Seins umzugehen und Deine innere Stärke in einen gleichmäßigen Fluss zu lenken.

  • Buchstabe: NG

  • Element: Erde, Wasser

  • Gottheit: Freyr (Gott der Liebe und Fruchtbarkeit)

  • Farbe: Gelb, Grün

  • Baum: Alle Obstbäume

  • Steine: Bernstein, Granit, Jaspis

  • Blumen: Enzian, blaue Glockenblume

  • Heilkräuter: Farnkraut, Brunelle

  • Öl: Kampfer

  • Krafttier: Braunbär, Uhu

Magische Wirkung der Rune Ingwaz

  • Konzentration von Energie und Gedanken
  • Amulette gegen Entwicklungsstörungen
  • Talismane für Fruchtbarkeit
  • Talismane zur Absicherung von Ruhepausen

Körperliche Wirkung der Rune Ingwaz

  • Erkrankungen und Beschwerden der männlichen Genitalien
  • Anwendung bei Schwangerschaftsproblemen und zur Prophylaxe
  • Förderung der Fruchtbarkeit
  • Behebung von Entwicklungsstörungen (Anwendung bei Autismus)
  • Lähmung

INGWAZ IM DEZEMBER 21

Ingwaz verbindet Dich mit dem fruchtbaren Raum Deiner kosmischen Gebärmutter und hilft Dir im Dezember 21 Dich aus den tiefen Deines heilen Seins heraus ganz neu zu gebären. Kehre heute und im Dezember in den Stillen Raum ein, in dem Du Dich ganz auf Dich selbst fokussieren und konzentrieren kannst Eventuell zwingt Dich INGWAZ im Dezember zur Ruhe zwingt, um ganz in die Stille einkehren zu können. Oder Du nimmst Dir bewusst Auszeiten, um immer wieder in Dich selbst und Deinen kosmischen Geburtskanal einzutauchen und zu spüren, was in diesem starken Jahr 21 in Dir an fruchtbaren Energien und Kräften herangewachsen ist, die nun im sicheren Raum der Geborgenheit darauf warten zu reifen und geboren zu werden.

 

Rufe heute und im Dezember 21 Gott Freyr an Deine Seite und bitte ihn all jene Energien zu befruchten, die Deine innerste Kraft und Stärke erweitern und in den natürlichen Wachstum bringen. 

 

Der Braunbär zeigte sich mir in diesem Monat als der Bär aus dem Märchen Schneeweißchen und Rosenrot. Eine beschützende, gütige heile männliche Kraft in Form eines verzauberten Königssohns. Als er sich den Pelz verletzt, leuchtet durch den Riss im Fell das pure Gold. Verbinde Dich heute und im Dezember 21 mit den Energien dieses Bärens und bitte ihn, all das zu erlösen, was das Gold noch gefangen hält. 

 

Der Uhu bestärkt Dich mit seiner Kraft in der dunklen Nacht der Seele einen klaren Blick für das Wesentliche zu haben und verleiht Dir seine ihm innewohnende Weisheit. Rufe ihn an, um Dich in den Phasen des gewollten oder ungewollten Rückzugs zu begleiten.

Anrufung aller heilenden Kräfte, Wesen und Energien des heutigen Tages und der Wesenheit Ingwaz

Wie Du mit dieser Rune arbeitest!

Du kannst mit dieser Rune unterschiedlich arbeiten. Folge dabei bitte Deiner Intuition, was sich für Dich stimmig anfühlt für den heutigen Tag und Deinen persönlichen Energiehaushalt. Unten angeführt findest Du ein paar Vorschläge. Du musst nichts tun, darfst aber alles tun, auch das was vielleicht aus Dir selbst heraus entsteht. Denn genau das ist es, was DU gerade für Deine persönliche Entwicklung und Deinen spirituellen Wachstum brauchst. 

 

  • Male Dir die Rune auf die Handgelenke genau dort wo Deine Pulsadern die Energie aufnehmen können
  • Male die Rune an jener Stelle/jenen Stellen Deines Körpers auf, die nach ihrer Energie rufen (Ich verwende dafür Kugelschreiber)
  • Male ein Bild der Rune auf einen kleinen Zettel und stelle ein Glas Wasser darauf. Lass das Glas solange stehen, bis Du den Impuls hast es Schluck für Schluck zu trinken
  • Drücke die Rune über Deinen Körper aus und spüre, was es in Dir verändert
  • Chante den Namen der Rune
  • Lege die Rune mit Naturmaterialien bei einem Spaziergang im Wald oder in Deinem Garten an einem für Dich stimmigen Platz. 
  • Lass einfach das Bild der Rune oben auf der Seite auf Dich wirken und atme die Kraft ein und aus

Suche Dir ein oder mehrere Aktivitäten mit dieser Rune aus und fokussiere Dein Bewusstsein darauf, dass genau dieses kleine Ritual 

Folgende Meditation hilft Dir Dich mit der Energie des heutigen Tages und der Rune Ingwaz in Verbindung zu setzen!